Cotto d'Este verkündet die Gewinner von "KERLIGHT – Gestalten Sie Ihr Licht mit Kerlite"

Die Initiative "KERLIGHT – Progetta la tua luce con Kerlite (Gestalten Sie Ihr Licht mit Kerlite)" wurde im April 2017 von Cotto d'Este und Aldabra im Rahmen einer Partnerschaft lanciert, innerhalb derer die beiden Unternehmen gemeinsame Tätigkeiten auf der Möbelmesse Salone del Mobile in Mailand und der Euroshop Düsseldorf ausführten. 

Eine Reihe an Architekturbüros wurde aufgefordert, unter Verwendung der hoch effizienten und umweltfreundlichen LED-Technologie von Aldabra und des ultradünnen Keramikmaterials von Cotto d'Este ein neues Beleuchtungsgerät zu entwickeln. 

Die Preisverleihung und Verkündung des Gewinners fanden am 20. März am Stand von Aldabra (Halle 3.0 – Stand A81) auf der Messe Light + Building (Frankfurt, 18.–23. März 2018) statt. Nach sorgfältiger Beurteilung der vorgestellten Entwürfe wurde das Siegerprojekt dieser erstmaligen Initiative verkündet. Es handelt sich um die Kreation "Tree-Angle" von dem Büro 967ARCH. Tatsächlich ist es dem Projekt gelungen, die Qualität von Kerlite, die zur Gelegenheit in dem natürlich wirkenden Finish Argerot Layé verwendet wurde, mit der Funktionalität und den exklusiven Technologien der Marke Aldabra zu verknüpfen und diese zu betonen. Das Siegerbüro erhält von Cotto d'Este einen symbolischen Preis, während die Lampe in die Kollektion von Aldabra aufgenommen wird. 

Tree Angle verwendet ein durch einen Körper aus nanopolymerischem Harz geschütztes LED-System, das zwischen zwei Kerlite-Platten – Höhe 600 mm und Breite 300 sowie 180 mm – eingeschlossen ist, die so aneinander angenähert sind, dass sie einen rechten Winkel bilden, in dessen Verbindung die Lichtquelle positioniert ist. Eine leichte, sanfte und minimal-invasive Art der Beleuchtung, die durch die Verwendung einer klima- und witterungsbeständigen Verharzung äußerst widerstandsfähig ist. Eine Eigenschaft, die auch die für jede architektonische In- und Outdoor-Anforderung geeignete Verkleidungen von Kerlite auszeichnet. 

Die zwei Marken haben beschlossen, neben dem Gewinnerprojekt auch eine besondere Erwähnung dem Projekt "K – 2EK TRACK" von Arturo Montanelli – Studio AR.DE.A zukommen zu lassen, das aufgrund seines besonderen Designs und seiner technischen wie ästhetischen Eigenschaften berücksichtigt wurde. 

Beide Produkte werden auf dem Fuorisalone 2018 vom 16. bis 22. April im Showroom von Cotto d'Este in Via Quintino Sella 5 ausgestellt.

Folgen Sie uns auf den Social Media

facebook twitter/cottodeste instagram/cottodeste pinterest/cottodeste youtube/cottodeste linkedin/cottodeste

ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER

Bitte beachten Sie, dass an dieser Stelle verwendet "Session-Cookies", um das Internet zu verbessern, sondern auch "Cookies Analyse", um Statistiken und "Cookies von Drittanbietern" zu generieren. Sie können weitere Details zu erhalten und Sperrung der Nutzung von alle oder einige Cookies, die Anzeige der Daten erweitert Klicken Sie hier
Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Webseite fortfahren, wird impliziert, dass Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung dieser Cookies auszudrücken.