Die exzellenz und die technologie der keramikoberflächen im ersten Smart District italiens. Die materialien von Cotto d’Este im dienste eines neuen wohnkonzepts

Cotto d’Este ist Protagonist eines außerordentlichen Projekts, in dessen Rahmen das neue Viertel Uptown Milano in der Nähe des ehemaligen EXPO-Bezirks errichtet wird. So haben Architekt Alessandro Scandurra und Ingenieur Umberto Zanetti die keramische Exzellenz des Unternehmens gewählt, um einen Teil des Interieurs und des Exterieurs von hochmodernen Gebäuden zu „verkleiden“.

Mit einem neuen Wohnkonzept ist Uptown Milano das erste italienische Zero Impact-Viertel, zur Gänze mit Geothermie und Fernwärme, in dem die Lebensqualität und die Einrichtungen im Mittelpunkt stehen. In einer Zone mit Verbindung zu den strategischen Punkten von Arexpo und den zukünftigen Sitzen von Human Tecnopole und der Universität Mailand bietet das Projekt hochmoderne Wohneinheiten aus architektonischer und technologischer Sicht, die sich jeweils nach Bedarf mit High-Tech-Services, Home Automation und Wellness individuell gestalten lassen.

Uptown steht perfekt in Einklang mit dem Angebot von Cotto d’Este, da sich das Unternehmen seit jeher dafür einsetzt, Produkte mit hervorragender Leistung und minimaler Umweltbelastung anzubieten, und verfügt bereits über ein erstes Los an Wohnungen für welche die Marke über 15.000 m2 Keramikfläche geliefert hat.

Insbesondere haben die Planer zwei Kollektionen für die Außenflächen des Projekts ausgewählt. Die erste ist die Serie Yosemite aus Feinsteinzeug von Blustyle by Cotto d’Este, ausgewählt für Balkone und Terrassen und inspiriert von den Kalksteinen, von denen es das Mineralelement mit tiefer Natürlichkeit aufgreift. Das zweite ausgewählte Produkt sind die hauchdünnen Keramikplatten im Großformat aus der Kollektion Kerlite Cluny, die dank ihrer technischen und ästhetischen Eigenschaften für die Verkleidung der vertikalen Oberflächen des Gebäudes verwendet wurden.

Für die Indoor-Bereiche hat das Planungsbüro eine Reihe von Vorschlägen aus dem Katalog von Cotto d’Este und Blustyle by Cotto d’Este ausgewählt, innerhalb derer die Eigentümer der Appartements die jeweils für ihren Bedarf am besten geeigneten Varianten wählen können: Concrete Jungle von Blustyle by Cotto d’Este e X-Beton von Cotto d’Este – Feinsteinzeug mit Beton-Effekt – für einen industrielleren und zeitgenössischeren Look, den Holzeffekt der Kollektionen Country von Blustyle by Cotto d’Este und Cadore von Cotto d’Este, für einen traditionelleren, aber immer noch erlesenen Stil.

So beweist das Projekt Uptown wieder einmal die Fähigkeit von Cotto d’Este, den Ansprüchen von besonders wichtigen und ambitionierten Bauten gerecht zu werden. Der typisch raffinierte Geschmack und Stil des Made in Italy gesellen sich zur Tradition und zur keramischen Qualität, sowie einer kontinuierlichen technologischen Forschung, um höchst elegante und prestigeträchtige Lösungen entstehen zu lassen. Mit großen Stärken wie 14 mm und 20 mm bis hin zu Kerlite, den hauchdünnen Keramikplatten im Großformat, liefert Cotto d’Este ein einzigartiges Angebot, das für architektonische Verkleidungen, ebenso wie für edle und luxuriöse Interieurs und sogar für Einrichtungselemente eingesetzt werden kann.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Folgen Sie uns auf den Social Media

facebook twitter/cottodeste instagram/cottodeste pinterest/cottodeste youtube/cottodeste linkedin/cottodeste

ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER

Bitte beachten Sie, dass an dieser Stelle verwendet "Session-Cookies", um das Internet zu verbessern, sondern auch "Cookies Analyse", um Statistiken und "Cookies von Drittanbietern" zu generieren. Sie können weitere Details zu erhalten und Sperrung der Nutzung von alle oder einige Cookies, die Anzeige der Daten erweitert Klicken Sie hier
Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Webseite fortfahren, wird impliziert, dass Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung dieser Cookies auszudrücken.