CASA SIEMENS

Das Projekt

  • Location Milano - Italy
  • Date 2018
  • Studio Barreca & La Varra (progetto architettonico), DEGW (interior design & space planning)
  • Photo Credits Carola Merello, Dario Tettamanzi

Das Feinsteinzeug von Cotto d’Este wurde für die Ausstattung des „Casa Siemens“, der neuen Mailänder Niederlassung ausgewählt, die der deutsche Multi in der Via Vipiteno in Mailand als Zentrale geplant hat. Ein höchst innovatives Projekt, für das das Atelier Barreca & La Varra verantwortlich zeichnet: 15.500 m2 in diesem Stadtviertel innerhalb einer Eigentumsfläche von 86.000 m2 sind ein starkes Zeichen für die städtebauliche Aufwertung an der nordöstlichen Peripherie. Hier werden die Geschäftsleitung und die Büros, die bisher in Bicocca angesiedelt waren, untergebracht.

Das mit den modernsten Bautechniken errichtete Gebäude wurde als Art Siemens-Stadt konzipiert, welche die Philosophie der Gemeinschaft der Zukunft, die auf Miteinander, Integration, gegenseitigem Austausch und Umweltschutz beruht, zusammenfassen kann. Siemens legt größtes Augenmerk auf Umwelt und Nachhaltigkeit und liegt damit auf einer Linie mit Cotto d’Este. Das Unternehmen zeichnet sich seit jeher durch seine Praktiken zur Minimierung der Umweltauswirkungen aus.

Das Projekt von Siemens bestätigt wieder einmal die Fähigkeit von Cotto d’Este, Lösungen im Dienste der Architektur zu liefern. Möglich wird dies durch ein hochwertiges, technologisch und optisch modernes Produkt und eine umfassende Auswahl an Formaten und Dicken, die eine einheitliche Optik garantieren.

Casa Siemens: Photo 1

Verwendete Produkt

Bei der Planung des Gebäudes und seiner Ausstattung hat das Atelier Barreca & La Varra das verstärkte Feinsteinzeug Kerlite5plus mit einer Dicke von 5,5 mm im Farbton Auvergne Layè aus der Kollektion CLUNY von Cotto d’Este für die Verkleidung der Außenfassaden gewählt.

Kerlite, ultradünne Keramikplatten im Großformat, ist die Universallösung für die Architektur: dünn, robust und mit einer exklusiven Verstärkung aus Glasfaser, die für Vielseitigkeit und einfache Anwendung sorgen.

Dank der großen Auswahl an Formaten, Farbe und Oberflächen bei Cotto d’Este konnte die Variante Auvergne Layè, aber in einer 14 mm starken Ausführung für die äußeren Gehwege rund um das Gebäude verwendet werden, um so eine perfekte Planungskontinuität zu garantieren.

Für den Bodenbelag im Erdgeschoss wurde hingegen die 14 mm starke Variante Auvergne Sablé gewählt. Dieser Belag zeichnet sich durch eine feine Rauheit, ohne Reflexionen und mit eher rustikalem Design, aus. Ideal, um in Wohn- und Geschäftsbereichen für eine kraftvolle und elegante Note zu sorgen. Die leicht „unruhige“ Optik spiegelt den großen Charme von Naturstein wider.

Für den Bodenbelag im Innenhof wurde hingegen die Kollektion SILVIS im Farbton Robur gewählt. Das 14 mm starke Feinsteinzeug bringt die gesamte Charakteristik von Holz zum Ausdruck, von dem es die geringen Unterschiede in der Reflexion aufgrund von minimalen Tiefenvariationen zwischen den Materialfasern bewahrt.

Casa Siemens: Photo 3
kerlite-cluny---auvergne kerlite-cluny---auvergne

KERLITE CLUNY - AUVERGNE

cluny---auvergne cluny---auvergne

CLUNY - AUVERGNE

silvis---robur silvis---robur

SILVIS - ROBUR

Die verwendeten Formate:

  • 20x120 cm

Gallery

Casa Siemens: Photo 5
Casa Siemens: Photo 6
Casa Siemens: Photo 8
Cluny - Argerot
Casa Siemens: Photo 9
Silvis - Robur
Casa Siemens: Photo 10
Casa Siemens: Photo 11
Casa Siemens: Photo 12
Casa Siemens: Photo 13
Casa Siemens: Photo 14
Casa Siemens: Photo 15
Cluny - Argerot
Casa Siemens: Photo 16
Casa Siemens: Photo 17
Casa Siemens: Photo 18
Casa Siemens: Photo 19
Casa Siemens: Photo 20
Silvis - Robur
Casa Siemens: Photo 21
Cluny - Argerot
Casa Siemens: Photo 22
Cluny - Argerot
Casa Siemens: Photo 23
Casa Siemens: Photo 24
Casa Siemens: Photo 25
Casa Siemens: Photo 26
Casa Siemens: Photo 27
Cluny - Argerot
Casa Siemens: Photo 28
Casa Siemens: Photo 30
Casa Siemens: Photo 31
Casa Siemens: Photo 32
Cluny - Argerot
Casa Siemens: Photo 33
Casa Siemens: Photo 34
Silvis - Robur
Casa Siemens: Photo 35
Casa Siemens: Photo 36
Casa Siemens: Photo 37
Silvis - Robur
Casa Siemens: Photo 38
Casa Siemens: Photo 39
Cluny - Argerot
Casa Siemens: Photo 40
Casa Siemens: Photo 41
Cluny - Argerot
Casa Siemens: Photo 42
Casa Siemens: Photo 43
Casa Siemens: Photo 44

COTTO D'ESTE FOR CASA SIEMENS

Interview by Ceramicanda
Casa Siemens: Photo 46
CERAMIC ARCHITECTURE 2018
La bellezza per vocazione
download

Andere Projekte

}

Folgen Sie uns auf den Social Media

facebook twitter/cottodeste instagram/cottodeste pinterest/cottodeste youtube/cottodeste linkedin/cottodeste

ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER

Bitte beachten Sie, dass an dieser Stelle verwendet "Session-Cookies", um das Internet zu verbessern, sondern auch "Cookies Analyse", um Statistiken und "Cookies von Drittanbietern" zu generieren. Sie können weitere Details zu erhalten und Sperrung der Nutzung von alle oder einige Cookies, die Anzeige der Daten erweitert Klicken Sie hier
Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Webseite fortfahren, wird impliziert, dass Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung dieser Cookies auszudrücken.