Die Innovation geht weiter

Kerlite Easy  wurde von ADI Design Index in die Vorauswahl für den berühmten Preis Compasso d’Oro ADI <Goldener Kompass> aufgenommen. 

Cotto d’Este ist seit jeher ein Pionier in Sachen Keramikinnovation. Von der Kreation des ersten 14 mm-Produkts bis zu jenem, das die Branche mehr als alle anderen revolutioniert hat: die großen, ultradünnen Kerlite-Platten. Heute erreicht die Marke nach intensiver Technologieforschung ein neues, bedeutendes Ziel. Cotto d’Este wird dank Kerlite Easy, dem ersten Trockenbausystem für die Verlegung von Keramikbodenbelägen, in die Ausgabe 2021 des ADI Design Index aufgenommen. Auch in diesem Jahr hat der Verband für Industriedesign ADI über sein Permanentes Observatorium das beste italienische Design aus der laufenden Produktion identifiziert und jene Produkte ausgewählt, die durch funktionelle Innovation und Art überzeugen, durch die Produktionsverfahren, die verwendeten Materialien, die formale Synthese und den Aspekt der Nachhaltigkeit. Nur ausgewählte Produkte können am Wettbewerb Compasso d’Oro teilnehmen. Die begehrteste italienische Auszeichnung im Bereich Technologie- und Industriedesign wird im Juni 2022 vergeben. 

Kerlite Easy entspricht perfekt dem heutigen Bedürfnis, unsere Räume als veränderlich und verwandelbar zu begreifen. Und die Umwandlung soll schnell erfolgen können. Es handelt sich um das erste zertifizierte Verlegesystem im Trockenbau, ohne Verwendung von Kleber, für die Renovierung von Räumen ohne jegliche Abbrucharbeiten oder invasive Bauarbeiten, mit um durchschnittlich 30 % reduziertem Zeit- und Kostenaufwand und der Garantie großer Resultate von unvergleichlicher Qualität. Bei Verwendung der exklusiven, glasfaserverstärkten Kerlite-Platten ergibt sich zudem eine höhere Beständigkeit als jene, die mit anderen, herkömmlichen Verlegesystemen erreichbar ist. Um ohne signifikante Belastung der vorhandenen Struktur extrem beständige Bodenbeläge zu erhalten, genügt es, unter den Platten die schallschluckende Matte Silent auszulegen und die Verfugung mit einem speziellen Filler vorzunehmen, der den Boden stabil, sofort begehbar und undurchlässig macht. Dank der kombinierten Wirkung der Matte Silent und der Platten aus Kerlite Plus, die zusammen nur 7 mm stark sind, werden die Räume stark schallgedämmt. Der an die darunterliegenden Etagen übertragene Trittschall ist um rund das 16-fache niedriger als bei einem normalen, mit Kleber verlegten Bodenbelag. 

Diese hocheffiziente Lösung, die die Aufmerksamkeit des Permanenten Design-Observatoriums auf sich gezogen hat, wurde nicht nur für den Wohnungsbau entwickelt, sondern auch für Einzelhandelsgeschäfte, Hotels und all jene Orte, für die temporäre oder wenig invasive Lösungen erforderlich sind, aber keine Abstriche an Leistung und ästhetische Qualität gemacht werden können.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Folgen Sie uns auf den Social Media

facebook twitter/cottodeste instagram/cottodeste pinterest/cottodeste youtube/cottodeste linkedin/cottodeste

ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER

Bitte beachten Sie, dass an dieser Stelle verwendet "Session-Cookies", um das Internet zu verbessern, sondern auch "Cookies Analyse", um Statistiken und "Cookies von Drittanbietern" zu generieren. Sie können weitere Details zu erhalten und Sperrung der Nutzung von alle oder einige Cookies, die Anzeige der Daten erweitert Klicken Sie hier
Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Webseite fortfahren, wird impliziert, dass Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung dieser Cookies auszudrücken.