Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow

Vom 16. bis zum 20. Mai nahm Cotto d'Este an der Arch Moscow teil, einer Veranstaltung, die im Zentralen Künstlerhaus in Moskau gleichzeitig mit der 6. Ausgabe der Architektur der Moskauer Biennale stattfand.

Arch Moscow bringt die Protagonisten aus den Bereichen Architektur, Design und Contract aus Russland und den wichtigsten internationalen Märkten zusammen. Designer, Entwickler, Unternehmen, kombiniert mit der sorgfältigen Arbeit werden zu einem kulturellen Ereignis und einem wichtigen Moment für das Geschäft. 

Cotto d'Este war zusammen mit MADE Archskin - Partner der Firma für den russischen Markt - in Halle 8 (Stand 8/1) mit einem Stand vertreten, der der Marke gewidmet war.

Die vom Studio IND ARCHITECTS realisierte Ausstattung zeigt eine besonders suggestive Szenographie mit ultradünnen Platten aus Kerlite. Das keramische Material nimmt entschieden neue Formen an und kreiert zwei Bäume, die in einer Art minimalistischer Kulisse positioniert sind. Auch diese sind aus Kerlite-Platten in der Farbe Road (Over kollektion).

Die Basis der Bäume besteht aus zwei Platten der neuen Ausführung Cement Project Work Color-20. Die Blätter dagegen wurden in einer minutiösen Arbeit aus 6000 kleinen Platten realisiert: 1000 Platten aus Kerlite in der Ausführung Ultrawhite und die anderen aus halbdurchsichtigem Plexiglas, um die Beleuchtung zu begünstigen.

Das an der Natur inspirierte Konzept der Ausstattung knüpft direkt an das Thema Nachhaltigkeit an, das Cotto d‘Este bereits seit einiger Zeit mit Kerlite fördert. Die großen ultradünnen Keramikplatten der Marke haben dank ihrer reduzierten Stärke (bis zu 3,5 mm) eine minimale ökologische Auswirkung: weniger Rohstoffe, weniger Wasser- und Energieverbrauch, geringere CO2-Abgaben und weniger Einfluss auf den Transport.

Kerlite ist ein unglaublich biegsames und widerstandsfähiges Produkt, dessen Stärken die Vielseitigkeit und Einfachheit bei der Anwendung sind. Dünn, leicht, mit Formaten bis zu 100x300 cm und mit Glasfaser verstärkt, erfüllen die Kerlite-Platten die Design-Herausforderungen der zeitgenössischen Architektur.

Gallery

Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 1
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 2
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 3
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 4
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 5
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 6
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 7
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 8
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 9
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 10
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 11
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 12
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 13
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 14
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 15
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 16
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 17
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 18
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 19
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 20
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 21
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 22
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 23
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 24
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 25
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 26
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 27
Cotto d’Este fliegt nach Russland für die Arch Moscow: Photo 28

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Folgen Sie uns auf den Social Media

facebook twitter/cottodeste instagram/cottodeste pinterest/cottodeste youtube/cottodeste linkedin/cottodeste

ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER

Bitte beachten Sie, dass an dieser Stelle verwendet "Session-Cookies", um das Internet zu verbessern, sondern auch "Cookies Analyse", um Statistiken und "Cookies von Drittanbietern" zu generieren. Sie können weitere Details zu erhalten und Sperrung der Nutzung von alle oder einige Cookies, die Anzeige der Daten erweitert Klicken Sie hier
Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Webseite fortfahren, wird impliziert, dass Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung dieser Cookies auszudrücken.
Slowing down today, to come back stronger tomorrow.

Today more than ever, doing business demands a strong sense of responsibility as well as the ability to be flexible, in particular at a time as dramatically complex as the one we’ve been living through over the past few weeks due to the Covid-19 situation.

Right from the start we instituted a series of strict rules for the purpose of safeguarding the health and safety of our employees in the workplace, in full respect of the regulations passed by the Italian government.

Now we have decided to temporarily halt manufacturing in our Italian sites, which will remain closed for three weeks as of this Friday 20th March because of an external economic situation that is momentarily impacting negatively the market.

Nevertheless, the company is not closing.

We are here for you, and for those who wish to continue choosing our products and to whom we will guarantee the best commercial assistance and an efficient delivery service.

We are still here, with our continuous innovation and our ongoing research into new products and solutions that we will soon be proud to launch.

We will come back even stronger than before, ready for the new challenges that await us!

18/03/2020