HOTEL NIRA MONTANA

Das Projekt

  • Location La Thuile, Valle d'Aosta - Italy
  • Studio Studio Del Portico

Die Bergresidenz zeigt sich mit Atmosphären, die traditionell von der starken Präsenz natürlicher Materialien geprägt sind, sowohl in den Zimmern als auch bei den Einrichtungen und Ausführungen.

Das vom Mailänder Architekten Simone Del Portico und seinem Team entwickelte Projekt, welches sich über drei Etagen vom Dachboden bis zum Keller zieht, enttäuscht die Erwartungen nicht. Ziel des Projektes war es, die typischen Eigenschaften der natürlichen Materialien auch auf neutrale und konzeptionell entfernte Elemente in einer raffinierten und ausgeglichenen Gesamtheit zu übertragen.

Und in dieser Gesamtvision bildet die Keramik das ideale Bindeglied zwischen der Idee, die sich der Duktilität annimmt, den technischen Merkmalen und der Ästhetik der Oberflächen Cotto d'Este.

Hotel Nira Montana: Photo 1

Produkt Verwendete

„Die Fähigkeit der Keramik natürliche Elemente wahrheitsgetreu zu interpretieren“  - erklärt Del Portico – „hat es uns erlaubt ein sensorielles und  völlig subjektives Projekt auszuarbeiten, welches erlaubt dem Wohnen einen emotionalen Charakter zu verleihen“. „Die Fliesen  von Cotto d'Este“, erklärt Del Portico, „ tragen im wesentlichen dazu bei, eine Ästhetik zu integrieren, die nicht nur die technischsten Anforderungen eines Hotels erfüllt sondern  diesem auch einen weiteren stilistischen Wert hinzufügt“.
Hotel Nira Montana: Photo 3
exedra---pulpis exedra---pulpis

EXEDRA - PULPIS

Die verwendeten Formate:

  • 100x300 cm
Entdecken Sie die Sammlung
bluestone-evolution---rockstone-grip bluestone-evolution---rockstone-grip

BLUESTONE EVOLUTION - ROCKSTONE GRIP

Die verwendeten Formate:

  • 75x75 cm
Entdecken Sie die Sammlung
materica---tortora materica---tortora

MATERICA - TORTORA

Gallery

Hotel Nira Montana: Photo 5
Hotel Nira Montana: Photo 6
Hotel Nira Montana: Photo 7
Hotel Nira Montana: Photo 8
Hotel Nira Montana: Photo 9
Hotel Nira Montana: Photo 10
Hotel Nira Montana: Photo 11
Hotel Nira Montana: Photo 12
Hotel Nira Montana: Photo 13
Hotel Nira Montana: Photo 14
Hotel Nira Montana: Photo 15
Hotel Nira Montana: Photo 16
Hotel Nira Montana: Photo 17
Hotel Nira Montana: Photo 18
Hotel Nira Montana: Photo 19
Hotel Nira Montana: Photo 20
Hotel Nira Montana: Photo 21
Hotel Nira Montana: Photo 22
Hotel Nira Montana: Photo 23
Hotel Nira Montana: Photo 24
Hotel Nira Montana: Photo 25
Hotel Nira Montana: Photo 26
Hotel Nira Montana: Photo 27
Hotel Nira Montana: Photo 28
Hotel Nira Montana: Photo 29
Hotel Nira Montana: Photo 30

Hotel Nira Montana, La Thuile

Video-intervista di Ceramicanda

Andere Projekte

}

Folgen Sie uns auf den Social Media

facebook twitter/cottodeste instagram/cottodeste pinterest/cottodeste youtube/cottodeste linkedin/cottodeste

ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER

Bitte beachten Sie, dass an dieser Stelle verwendet "Session-Cookies", um das Internet zu verbessern, sondern auch "Cookies Analyse", um Statistiken und "Cookies von Drittanbietern" zu generieren. Sie können weitere Details zu erhalten und Sperrung der Nutzung von alle oder einige Cookies, die Anzeige der Daten erweitert Klicken Sie hier
Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Webseite fortfahren, wird impliziert, dass Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung dieser Cookies auszudrücken.
Slowing down today, to come back stronger tomorrow.

Today more than ever, doing business demands a strong sense of responsibility as well as the ability to be flexible, in particular at a time as dramatically complex as the one we’ve been living through over the past few weeks due to the Covid-19 situation.

Right from the start we instituted a series of strict rules for the purpose of safeguarding the health and safety of our employees in the workplace, in full respect of the regulations passed by the Italian government.

Now we have decided to temporarily halt manufacturing in our Italian sites, which will remain closed for three weeks as of this Friday 20th March because of an external economic situation that is momentarily impacting negatively the market.

Nevertheless, the company is not closing.

We are here for you, and for those who wish to continue choosing our products and to whom we will guarantee the best commercial assistance and an efficient delivery service.

We are still here, with our continuous innovation and our ongoing research into new products and solutions that we will soon be proud to launch.

We will come back even stronger than before, ready for the new challenges that await us!

18/03/2020