LE VILLE DI PORTA NUOVA

Das Projekt

  • Location Milano - Italy
  • Date 2013
  • Studio Studio M2P

Die Ville di Porta Nuova inspirieren sich am traditionellen Modell der luxuriösen Wohnhäuser im Mailänder Zentrum im Stadtviertel Vincenzo Monti.

Die Apartments haben eine große Privatsphäre und große offene Räume mit Terrassen und Gärten, die echte Dachgärten werden können.

Porta Nuova ist ein über 160.000 qm großer Fußgängerbereich, der von 2 km Fußgängerwegen und 5 km Radwegen durchkreuzt wird: so sind die „Giardini di Porta Nuova” an den Giardino De Castillia dell’Isola, an Piazza Gae Aulenti, an die Fußgängerwege von Garibaldi und an den Fuß- und Fahrradweg auf Via Melchiorre Gioia angeschlossen, die zum Stadtteil Varesine führt. Außerdem werden im Gebiet von Porta Nuova 1.500 neue Bäume gepflanzt.

Le Ville di Porta Nuova: Photo 1
buxy---buxy-flammé-brown buxy---buxy-flammé-brown

BUXY - Buxy Flammé Brown

Die verwendeten Formate:

  • 71x175 cm

Andere Projekte

}

Folgen Sie uns auf den Social Media

facebook twitter/cottodeste instagram/cottodeste pinterest/cottodeste youtube/cottodeste linkedin/cottodeste

ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER

Bitte beachten Sie, dass an dieser Stelle verwendet "Session-Cookies", um das Internet zu verbessern, sondern auch "Cookies Analyse", um Statistiken und "Cookies von Drittanbietern" zu generieren. Sie können weitere Details zu erhalten und Sperrung der Nutzung von alle oder einige Cookies, die Anzeige der Daten erweitert Klicken Sie hier
Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Webseite fortfahren, wird impliziert, dass Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung dieser Cookies auszudrücken.