Hinterlüftete Fassade

Die hinterlüfteten Fassaden bieten unbestrittene Vorteile in Bezug auf ästhetische Leistung, Energieeinsparung, akustische Isolierung und Schutz der Mauerstruktur.

Fassaden mit Feinsteinzeug zu verkleiden, bietet die Möglichkeit, dem Gebäude ästhetische Unverwechselbarkeit zu verleihen und gleichzeitig moderne und leistungsstarke Antworten auf die verschiedenen technisch-ingenieurwissenschaftlichen Anforderungen zu liefern. Die hinterlüfteten Fassaden von Cotto d’Este bestehen aus Keramikelementen, die „trocken“ verlegt werden, um eine schmale Lücke zu schaffen, die die physische Kontinuität mit der dahinter befindlichen Wand unterbricht. Dank der exzellenten technischen Eigenschaften garantiert Feinsteinzeug eine hohe mechanische Festigkeit, Beständigkeit gegenüber Frost und Temperaturschwankungen, Unbrennbarkeit, minimale Wasseraufnahme und leichte Restaurierung.

Die von Cotto d’Este angebotenen Lösungen mit 14 mm Stärke und aus Kerlite werden jedes Mal unter Berücksichtigung des Gebäudekontexts und der Umgebung nach Maß entworfen und hergestellt.

Folgen Sie uns auf den Social Media

facebook twitter/cottodeste instagram/cottodeste pinterest/cottodeste youtube/cottodeste linkedin/cottodeste

ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER

Bitte beachten Sie, dass an dieser Stelle verwendet "Session-Cookies", um das Internet zu verbessern, sondern auch "Cookies Analyse", um Statistiken und "Cookies von Drittanbietern" zu generieren. Sie können weitere Details zu erhalten und Sperrung der Nutzung von alle oder einige Cookies, die Anzeige der Daten erweitert Klicken Sie hier
Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Webseite fortfahren, wird impliziert, dass Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung dieser Cookies auszudrücken.