Cotto d'Este wurde beim Wettbewerb "La Ceramica e il Progetto 2018" ausgezeichnet

Am 04. Juli 2017 fand in der Scuola Grande di San Giovanni Evangelista San Polo in Venedig die Preisverleihung der VII. Ausgabe von La Ceramica e il Progetto statt. Dieser Architekturwettbewerb wurde von der Confindustria Ceramica und Cersaie organisiert, um die besten mit Keramikfliesen realisierten Projekte auszuzeichnen und ihnen Visibilität zu verleihen.

Die Jury, bestehend aus den Architekten Mario CucinellaFulvio IraceAldo Colonetti und Confindustria Ceramica, bewertete die 78 eingereichten Projekte nach den Kriterien Kreativität, Funktionalität und ästhetischer Geschmack unter Berücksichtigung des Designs, der Verwendung von Keramikfliesen, der Qualität der Installation und der Merkmale der ökologischen Nachhaltigkeit des Materials.

In der Kategorie Wohnen wurden der Claudio Angelucci Achitetto und Edgardo Toso Srl für das Projekt Residence Lido Riccio di Ortona ausgezeichnet, bei dem die großen Platten Kerlite von Cotto d'Este die absoluten Protagonisten der Fassade für die Außen- und teilweise auch Innenverkleidung sowie einen Teil des dahinter liegenden Außenbodens waren. Eine nicht zufällige Entscheidung, die Gebäude außen mit Fliesen zu verkleiden, „sondern sie wurde für die ungünstigen Bedingungen vorgeschlagen, denen die in Küsten- und Meeresnähe realisierten Artefakte ausgesetzt sind und um so kostspielige und kontinuierliche Wartung der Wände zu vermeiden“.

Gallery

Cotto d'Este wurde beim Wettbewerb "La Ceramica e il Progetto 2018" ausgezeichnet: Photo 1
Cotto d'Este wurde beim Wettbewerb "La Ceramica e il Progetto 2018" ausgezeichnet: Photo 2
Cotto d'Este wurde beim Wettbewerb "La Ceramica e il Progetto 2018" ausgezeichnet: Photo 3
Cotto d'Este wurde beim Wettbewerb "La Ceramica e il Progetto 2018" ausgezeichnet: Photo 4
Cotto d'Este wurde beim Wettbewerb "La Ceramica e il Progetto 2018" ausgezeichnet: Photo 5
Cotto d'Este wurde beim Wettbewerb "La Ceramica e il Progetto 2018" ausgezeichnet: Photo 6
Cotto d'Este wurde beim Wettbewerb "La Ceramica e il Progetto 2018" ausgezeichnet: Photo 7
Cotto d'Este wurde beim Wettbewerb "La Ceramica e il Progetto 2018" ausgezeichnet: Photo 8

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Folgen Sie uns auf den Social Media

facebook twitter/cottodeste instagram/cottodeste pinterest/cottodeste youtube/cottodeste linkedin/cottodeste

ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER

Bitte beachten Sie, dass an dieser Stelle verwendet "Session-Cookies", um das Internet zu verbessern, sondern auch "Cookies Analyse", um Statistiken und "Cookies von Drittanbietern" zu generieren. Sie können weitere Details zu erhalten und Sperrung der Nutzung von alle oder einige Cookies, die Anzeige der Daten erweitert Klicken Sie hier
Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Webseite fortfahren, wird impliziert, dass Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung dieser Cookies auszudrücken.
Sie können bei uns weiterhin Ware abholen

Italien, wie viele Länder in der ganzen Welt, kämpft hart um die Verbreitung des Virus Covid-19 einzudämmen.

Um die Ansteckung zu reduzieren, hat die italienische Regierung die temporäre Sperre vielen Herstellungssektoren beschlossen.

Allerdings werden manche spezifische Tätigkeiten, wie z.B. die Überwachung der Produktionsbetrieben mit einem kontinuierlichen Produktionsablauf, wie die keramischen Produktionsanlagen, weitergeführt, sowie die Verladung der bereits produzierten Ware ermöglicht.

Somit teilen wir Ihnen mit, dass unsere Läger und Verladungsabteilungen geöffnet und funktionsfähig bleiben.

Unser Personal wird weiterhin die Vorbereitung und Verladung der Waren, unter Berücksichtigung der von den Behörden vorgesehenen aktuellen Sicherheitsmassnahmen, weiterführen.

Mit dem bereits vor einiger Zeit eingeführten Home Office, wird der Kundendienst weitergeführt: die Ihnen bekannten Ansprechpartner im Verkauf sowie in der Verwaltung stehen wie gewöhnt zur Verfügung.

Wir bestätigen Ihnen trotz Einstellung der Produktion, dass weiterhin die Möglichkeit besteht, Aufträge zu senden, Warenverfügbarkeit zu prüfen, sonstige Informationen anzufragen sowie die Ware in unseren Lägern abzuholen.

25/03/2020