FAQ

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zum Thema Feinsteinzeug und Kerlite

Kerlite

WAS IST KERLITE?

"Kerlite" ist ein Verbundsteinzeug, das mittels eines außerordentlich innovativen Produktionssystem erzielt wurde, Ergebnis einer fortschrittlichen und sehr leistungsfähigen Technologie.

Es wird in ganzen Platten in der Größe 300x100 cm ohne den Einsatz von Formen erzeugt.

Kerlite wird mit einer Kraft con 27.000 Tonnen gepresst und eine vollständig automatisierte Linie macht es möglich verschiedene Endformate zu erhalten.

Entdecken Sie noch mehr

WAS SIND DIE PLUSPUNKTE VON KERLITE?

HÖCHSTE QUALITÄTS- UND LEISTUNGSSTANDARDS
Dank der Verwendung von hochwertigen Rohstoffen

SUPERKOMPAKTE UND ELASTISCHE PLATTEN
Dank eines einzigartigen Pressvorgangs

AUSGEZEICHNETE ÄSTHETIK DER MATERIALIEN
Dank der exklusiven Berarbeitungstechniken der Oberflächen

AUßERGEWÖHNLICHE EXTRA-FESTIGKEIT
Dank der Verstärkung aus Glasfaser

HOHE NACHALTIGKEIT
Geringer Rohstoffverbrauch, weniger Wasser- und Energieverbrauch sowie weniger CO2-Emissionen

WIE WIRD DAS VERBUNDSTEINZEUG KERLITE ERZEUGT?

Eine innovative Auslegung des Produktionsprozesses führte zur Entwicklung von revolutionären Maschinen. Die Produktionsanlage arbeitet, indem sie den Staub, die Geräusche und Emissionen reduziert, mit einem hohen Automatisierungsgrad und einer hohen Qualität der Arbeitsumgebung.

Das Verbundsteinzeug Kerlite kommt aus den gleichen “Familien” von Rohmaterial, mit denen die traditionellen Keramikfliesen aus Feinsteinzeug hergestellt werden: Ton, Kaolin und Feldspate, wogegen sich der Produktionsprozess innovativer patentierter Maschinen zum Pressen, Dekorieren und Brennen bedient.
Der Produktionsprozess ist in hohem Maße automatisiert, jede Phase wird von Prozessleitern der verschiedenen Abteilungen verfolgt, die halbfertigen und fertigen Produkte werden automatisch mit lasergeführten Fahrzeugen verfahren. Bei keiner der entwickelten Technologien sind aufzubereitende Schlämme und Abwässer vorgesehen und der Energieverbrauch, hauptsächlich elektrischer Art,ist gering.

Somit verbessert sich der Aspekt, der mit den Auswirkungen auf die Umwelt verbunden ist, dank der sehr geringen Emissionen von CO2 und anderen schädlichen Gasen in der Atmosphäre, und darüber hinaus die Reduzierung der Umweltstäube.

IST KERLITE LEICHT ZU BEARBEITEN?

Eine Charakteristik von Kerlite ist seine außerordentlich leichte Bearbeitung, das Material lässt sich mit automatisierten Maschinen und Werkzeugen für die Bearbeitung von Glas und Feinsteinzeug leicht schneiden, formen und bohren.

Weitere Informationen finden Sie im Kerlite Technical Manual

WELCHE FORMATE HAT KERLITE?

Die Kerlite-Platten haben eine Eigenstärke von nur 3,5, 5,5 und 6,5 mm; Dadurch sind sie flexibel, leicht und höchst handlich.
Die geringe Stärke ist der innovative Faktor, der dem Produkt die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete eröffnet. Die Abmessungen der aus dem Ofen kommenden Platten sind 1000x3000 mm.

Die präsentierten Standardformate sind 14:

  • 50x50 cm
  • 60x60 cm
  • 50x100 cm
  • 100x100 cm
  • 20x120 cm
  • 60x120 cm
  • 120x120 cm
  • 50x150 cm
  • 20x180 cm
  • 30x240 cm
  • 100x250 cm
  • 120x260 cm
  • 33x300 cm
  • 100x300 cm
IST ES MÖGLICH FÜR DIE VERLEGUNG VON KERLITE EINE GEBRAUCHSANWEISUNG ZU ERHALTEN?
Das technische Handbuch von Kerlite, das alle Empfehlungen und technischen Ratschläge für das Verlegen und Schneiden des Kerlite-Verbundsteinzeugs enthält, kann hier heruntergeladen werden
KANN KERLITE PLUS AUF EINEM ALTEN HOLZBODEN VERLEGT WERDEN?

Das Verlegen auf einem schon vorhandenen Holzboden ist möglich, allerdings muss sichergestellt werden, dass der vorhandene Boden gut am Untergrund befestigt und vollkommen eben ist. Die Parkettoberfläche schmirgeln, bis das rohe Holz zum Vorschein kommt.

Weitere Informationen finden Sie im Kerlite Technical Manual

KANN KERLITE PLUS AUF EINEM ALTEN MARMORBODEN VERLEGT WERDEN?

Für das Verlegen von Kerlite Plus auf Böden aus alter Keramik, Cotto, Naturstein, Marmor oder PVC ist die Festigkeit und gute Befestigung am Untergrund zu prüfen. Der alte Boden muss trocken, stabil, fest, vollkommen eben sein und darf keine sich ablösenden Teile aufweisen, die das Anhaften von KERLITE PLUS beeinträchtigen könnten.

Zur Kontrolle der Ebenheit ist eine mindestens 2 m lange Richt- und Abziehlatte zu verwenden und in alle Richtungen auf dem alten Boden aufzusetzen; ggf. an einigen Stellen kompensieren.

Außerdem sind alle Rückstände von Öl, Fett und Wachs durch ein Abwaschen mit Wasser und Natron und ein gründliches Nachspülen zu entfernen. Falls eine chemische Reinigung nicht möglich ist, den Boden mechanisch abreiben.

Weitere Informationen finden Sie im Kerlite Technical Manual

WO KANN ICH EINEN AUF KERLITE SPEZIALISIERTEN BODENINSTALLATEUR FINDEN?

Um eine Installationsfirma in Ihrer Gegend zu finden müssen Sie sich an den Fachhändler wenden, bei dem Sie unser Material kauften. Er kann Ihnen den geeignetsten Installateur empfehlen.

Um den Fachhändler in Ihrer Nähe zu finden, können Sie HIER anklicken.

KANN KERLITE IN AUSSENBEREICHEN VERLEGT WERDEN?
Ja, es ist möglich, jedoch unter bestimmten Bedingungen, die im technischen Handbuch von Kerlite beschrieben werden
KANN DAS INNERE DER DUSCHE MIT KERLITE VERKLEIDET WERDEN?

Sicher, die hohen technischen Leistungen von Kerlite, insbesondere in Bezug auf Festigkeit und die Möglichkeit der Reinigung, machen dieses Material besonders geeignet für Bereiche, in denen Hygiene und Sauberkeit gefragt ist.

Insbesondere der Gebrauch des exklusiven Formats 3 m x 1 m ermöglicht die Verwendung praktisch ohne Fugen und gewährleistet so maximale Hygiene.

KANN KERLITE AUCH ALS KÜCHENTOP VERWENDET WERDEN?

Sicher, Kerlite ist ein extrem vielseitiges Material, ideal für die Realisierung von Küchenplatten. Der Schnitt, die Bohrung, das Formen der Platten werden mit beachtlicher Leichtigkeit ausgeführt und dadurch kann Kerlite allen Erfordernissen und Besonderheiten einer Küchenplatte angepasst werden.

Die hohe Brandtemperatur in der Produktionsphase der Platten macht die Oberfläche von Kerlite resistent gegen starke Wärmequellen und macht es möglich unbesorgt noch kochend heißes Geschirr darauf abzustellen. Kerlite nimmt keine Flüssigkeit auf, hält den Schmutz nicht zurück und nimmt keine Gerüche an.

Entdecken Sie noch mehr

 

Feinsteinzeug

WAS SIND KERAMIKFLIESEN?

Das Feinsteinzeug ist eine Keramik aus kompakter und harter, eingefärbter, nicht poröser Paste. Das Wort "Steinzeug" bedeutet, dass die Keramikmasse der Fliese sehr stark glasiert ist, kompakt also, und somit außerordentlich widerstandsfähig.

Diese Keramik wird von Mischungen aus Ton, Sand und anderen natürlichen Stoffen ausgehend, erzielt. Diese Mischungen werden nach einer entsprechenden Vorbereitung bei hoher Temperatur (1000 – 1300 C°) gebrannt.

Zu den hervorragendsten Charakteristiken des Feinsteinzeugs gehört auch die sehr hohe Abriebfestigkeit, bzw. der Widerstand, den die Oberfläche den mit der Bewegung von Körpern, Flächen oder Materialien verbundenen Einflüssen entgegensetzt.

IST IHR FEINSTEINZEUG GEEIGNET FÜR DIE VERLEGUNG BEI BODENHEIZUNG?

Alle Feinsteinzeug-Böden von Cotto d’Este sind angesichts ihrer hohen thermischen Leitfähigkeit von 1,3 Watt/m °K oder 1,1 Kcal/m h °C (Ref. Norm EN 12524:2001), besonders für das Verlegen bei Systemen mit Bodenheizung geeignet.

 

Instandhaltung und Reinigung

WELCHE REINIGUNGSMITTEL SOLLTEN FÜR DIE ERSTREINIGUNG VERWENDET WERDEN?

Die Reinigung „nach dem Verlegen“ dient zur Entfernung der Spachtel-, Zement-, Kalk-, und Einpressmörtelrückstände. Sie ist nach Abschluss der Bauarbeiten, sowohl für die glasierten als auch unglasierten Fliesen obligatorisch. Die Reinigung darf nicht durchgeführt werden, wenn die gefliesten Oberflächen sehr warm sind (z.B. im Sommer bei Sonnenbestrahlung), da die Wirkung der aggressiven Chemikalien sehr viel stärker wird. Im Sommer in den kühleren Stunden des Tages ausführen.

Liste der reinigungsmittel
WIE KERLITE REINIGEN?
Anweisungen zum Reinigen und Pflegen von Kerlite-Böden finden Sie im speziellen Handbuch .
WIE REINIGE ICH FEINSTEINZEUGBÖDEN?
Anweisungen zur Reinigung und Pflege von Feinsteinzeug finden Sie im speziellen Handbuch .

 

Leistungen

VERKAUFT COTTO D'ESTE DIREKT AN PRIVATLEUTE?

Das Unternehmen Cotto d’Este verkauft nicht direkt an Privatleute sondern nur über unsere empfohlenen Fachhändler, die sich auf der Website unter Verkaufsstellen finden.

IST ES MÖGLICH IHREN AUSSTELLUNGSRAUM ZU BESUCHEN? ZU WELCHEN UHRZEITEN?

Das Publikum kann unseren Ausstellungsraum zu den folgenden Uhrzeiten besuchen:
von Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr.
Wir weisen allerdings darauf hin, dass der Verkauf unseres Materials ausschließlich bei unseren empfohlenen Fachhändlern erfolgen kann.

IST ES MÖGLICH DIE PREISE ZU ERFAHREN?

Um die Preise zu erfahren müssen Sie sich an unsere empfohlenen Fachhändler wenden, die Sie auf der Website unter VERKAUFSSTELLEN finden.

 

Folgen Sie uns auf den Social Media

facebook twitter/cottodeste instagram/cottodeste pinterest/cottodeste youtube/cottodeste linkedin/cottodeste

ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER

Bitte beachten Sie, dass an dieser Stelle verwendet "Session-Cookies", um das Internet zu verbessern, sondern auch "Cookies Analyse", um Statistiken und "Cookies von Drittanbietern" zu generieren. Sie können weitere Details zu erhalten und Sperrung der Nutzung von alle oder einige Cookies, die Anzeige der Daten erweitert Klicken Sie hier
Wenn Sie mit der Navigation auf dieser Webseite fortfahren, wird impliziert, dass Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung dieser Cookies auszudrücken.